Aufgrund der aktuellen Regelungen ist derzeit das Rudern wieder (nur) mit 2G gestattet. Das bedeutet, man muss geimpft oder genesen sein und nicht mehr zusätzlich einen Schnelltest machen.
Das Hygienekonzept und die aktuell geltenden Regelungen der Stadt Neu-Ulm sind stets zu beachten. Aufgrund der laufenden Änderungen und sich entwickelnden Pandemielage ist jedes Mitglied selbst verantwortlich, sich über Updates zu informieren.

Vielen Dank für Eure Zusendungen. Um die Stimmen für eure Lieblingsbilder abzugeben, schickt eine eMail mit den Nummern von bis zu 3 Bildern im Betreff bis zum 10.01.2022 an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Nummern der Bilder findet ihr unten rechts in den Bildern eingeblendet.

  • 1-Alexander_Tewes
  • 10-Christoph_Giebeler
  • 11-Klaus_Raiber
  • 12-Lars_Lünnemann
  • 13-Lars_Lünnemann
  • 14-Lars_Lünnemann
  • 15-Lars_Lünnemann
  • 17-Lars_Lünnemann
  • 18-Lars_Lünnemann
  • 19-Tobi_Tauscher
  • 2-Alexander_Tewes
  • 20-Tobi_Tauscher
  • 21-Tobi_Tauscher
  • 22-Tobi_Tauscher
  • 23-Tobi_Tauscher
  • 24-Tobi_Tauscher
  • 25-Tobi_Tauscher
  • 3-Alexander_Tewes
  • 4-Alexander_Tewes
  • 5-Alexander_Tewes
  • 6-Alexander_Tewes
  • 7-Alexander_Tewes
  • 8-Alexander_Tewes
  • 9-Christoph_Giebeler

Simple Image Gallery Extended

Bitte beachtet die angepassten Ruderzeiten wegen der Abenddämmerung! Die genauen Ruderzeiten stehen bei "Informationen > Ruderzeiten".

Auf der MV vom 9.7.2021 wurden einige Änderungen beschlossen und der Vorstand hat sich leicht verändert.

Wir begrüßen Jochen Thönissen als 2. Vorstand im Team und freuen uns, dass Christoph Wiegreffe wieder als Ruderwart eingestiegen ist, nachdem Andreas Wild diese Position freigegeben hat.

Die 8'er Karten kosten ab sofort 80 € pro Person und es gibt keinen Paar-Rabatt mehr. Auf die Mitgliedschaft werden 50 € angerechnet.

Das nächste neue Boot des Vereins wird ein Renn-Doppelvierer werden. Die Sichtung geeigneter Angebote läuft bereits.

Die Schließanlage wird ausgetauscht werden, damit wir nicht mehr 4 unterschiedliche Schlüssel brauchen. Die Ausgabe an Schlüssel für Terminbetreuer, Coaches, Trainer und Einer-Fahrer erfolgt gegen einen Pfand von 50 €.

Jochen Thönissen wird sich gemeinsam mit Daniel Meister mit der Stadt in Verbindung setzen und die weiteren Rahmenbedingungen für einen möglichen Neubau abstimmen, dem wir grundsätzlich freudig entgegen sehen. Die Dimensionen und Details sind freilich noch zu klären und das finale Go zu einer konkreten (und kostenpflichtigen) Ausführungsplanung würden wir selbstverständlich mit einer gesonderten Mitgliederabfrage einholen, aber bis dahin ist es noch ein weiter Weg (geschätzt Ende 2022).

Ab sofort bitten wir das Ein- und Auslagern von Einern aus den Lagerstreben stets mit 2 Personen vorzunehmen, sobald 2 oder mehr Personen auf dem Platz anwesend sind.

Zwar nicht auf der MV besprochen aber dennoch im Vorstand abgestimmt gilt ab sofort, dass die Trainierenden bitte nicht mehr auf dem Rudergelände, sondern dem auf Parkplatz des Sportvereins Offenhausen 200 m vor unserem Verein parken möchten. Die 6 Parkplätze auf dem Vereinsgelände sind den Terminbetreuern, Coaches und Trainern vorbehalten.

Wir wünschen euch noch eine km-reiche Restsaison, immer eine handbreit Wasser unter dem Kiel und bleibt Gesund!

Euer Vorstand