Ab sofort besteht die Möglichkeit, für die Zeit der Corona-Einschränkungen eine Reservierung der Boote vorzunehmen. Die Einträge im Fahrtenbuch sind unabhängig davon zwingend zu erstellen.

Link zur Reservierung (kostenlose Anmeldung zur Buchung erforderlich!).

Für die Verwendung der Vereinsboote ist eine Reservierung über diesen Link die Voraussetzung zum Einsatz während der Corona-Krise. Bitte beachtet die Abstandsregeln und die maximale Menge von 5 Personen auf dem Vereinsgelände. Der Steg darf immer nur von einer Bootsbesatzung betreten werden.

Viel Spaß!
Lars  Lünnemann

Entsprechend den neusten Empfehlungen des BRV vom 9.5. geben wir ab dem 11.5. hiermit das Einer-Rudern sowie das Rudern in Haushaltsgruppen frei. Die unten stehenden Erläuterungen sind verbindlich zu beachten.

Wir bedauern sehr, dass das Mannschaftsrudern leider noch nicht freigegeben werden kann. Auch nicht mit freibleibenden Plätzen in den Booten. Wir haben uns dazu Gedanken zu einem Ausgleich für die betroffenen Mitglieder gemacht, die wir zur anstehenden Mitgliederversammlung vorstellen werden.

In der aktuellen Lage ist nur das Rudern in Einern und innerhalb eines Haushaltes gestattet, das Rudern in jeglichen anderen Gruppen (die nicht alle in einem Haushalt leben) muss leider weiter unterbleiben. Wir bitten jedoch im Fall des Ruderns verbindlich die folgende Punkte zu beachten und ernst zu nehmen, um die anderen Mitglieder nicht zu gefährden:

  1. Personen mit Symptomen sind von dem Ruderbetrieb ausgeschlossen. Wir appellieren hier an eure Ehrlichkeit.

  2. Auf dem Wasser darf der Abstand zwischen den Booten 5 m nicht unterschreiten. Beim An- und Ablegen sind geeignete Abstimmungen zu treffen, um diese Regelung zu beachten. An dem Steg darf immer nur ein Boot An- oder Ablegen. Die Abstandsregelungen sind ständig einzuhalten, auch auf dem Steg.

  3. Auf jegliche gesellschaftlichen Treffen vor- und nach dem Rudern auf dem Rudergelände ist zu verzichten.

  4. Auf dem Vereinsgelände dürfen sich nicht mehr als 5 Personen unter Beachtung der Abstandsregelungen (1,5 m) aufhalten.

  5. Das Vereinsheim darf nicht für Ergometertraining verwendet werden. Ein Ergometertraining im Außenbereich darf erfolgen, jedoch nicht in Gruppen und nur ohne Zuschauer auf dem Gelände.

  6. Sämtlichen berührten Teile (Griffe, Skull, Bordwand, Tastatur, Handgriffe etc.) sind VOR UND NACH der Verwendung geeignet gemäß den geltenden Empfehlungen (Mittel vom RKI bzw. WHO zugelassen) zu desinfizieren. Für die Desinfektion ist jede Person selber verantwortlich, bitte geeignete Mittel mitbringen.

  7. Bitte zu Hause umziehen/duschen, da in geschlossenen Räumen die Ansteckungsgefahr deutlich größer ist, als im Freien. Das Vereinsheim ist daher bitte nicht zu verwenden, die Umkleidekabinen sind zu meiden. Die Toiletten dürfen "zur Not" benutzt werden. Optimalerweise erfolgt die Planung so, dass dies nicht nötig ist. Im Falle einer Nutzung gilt Punkt 6 entsprechend.

  8. Zur Abstimmung der Bootsnutzung bitten wir um Reservierung der Boote über die Webseite: https://www.supersaas.de/schedule/R2K.

  9. Bei Missachtung der hygienerelevanten Punkte muss leider ein Ruderverbot für die betroffenen Personen für die Dauer der Corona-Krise ausgesprochen werden, um den Schutz der anderen Mitglieder in dieser Zeit sicherzustellen.

Wenn diese Empfehlungen beachtet werden, sollte das Risiko jedoch ausreichend gering sein.

Wir hoffen, dass sich die Lage bald so entspannt hat, dass auch die Mannschaftsfahrten wieder freigegeben werden können. Wie lange dies dauert, kann derzeit jedoch leider nicht konkret abgeschätzt werden.Es liegt an uns allen, unseren Teil dazu beizutragen.

Vielen Dank für Euer Verständnis und Euren Beitrag dazu!
Bitte bleibt gesund.

Lars Lünnemann
1. Vorstand

Für registrierte Mitglieder besteht die Möglichkeit, Mitglied einer WhatsApp-Gruppe zur flexiblen Terminabstimmung zu werden.

Bei Interesse den obigen Link anklicken (Registrierung und Anmeldung als Mitglied auf der Webseite erforderlich). Siehe auch "Webseitenfunktionen für Mitglieder freischalten".

Unser Vereinskamerad Jochen Thönnißen hat unserem Verein einen Steuermann-Kurs zur Verfügung gestellt, den sich angemeldete Mitglieder hier herunterladen können. Zum vorher nötigen Login geht es hier.
Vielen Dank auch an dieser Stelle noch einmal an Jochen!

Bootshaus (keine Post!):

Rudern2000
Steinhäulesweg 5
89231 Neu-Ulm

Am Sportplatz SV Offenhausen vorbei Richtung Tennisplatz.

GPS-Koordinaten: 48.4097° Nord, 10.0180° Ost

© Mitwirkende OpenStreetMap


Rudern2000 auf google-Maps