Die Beschränkung auf Einer und Zweier fällt. Ab sofort dürfen wieder alle Bootsklassen gefahren werden und es ist auch keine Reservierung mehr nötig. Im eigentlichen Ruderbetrieb wird der Mindestabstand von 1,5 m zwar unterschritten werden, doch ist dies aufgrund der Sportausübung an der frischen Luft tolerierbar, so das Ministerium. Das Ministerium rät kleinere konstante Gruppen zu bilden.
Der BRV empfiehlt: Im Sinne der allgemeinen Kontaktbeschränkung und Nachverfolgbarkeit sollte die Zahl der Mitruderer beschränkt werden, z.B. für einen bestimmten Zeitraum auf maximal 10 Mitruderer. Damit kann jeder Sportler in unterschiedlichen Bootsbesetzungen rudern, ohne dass die Zahl der potentiell Ansteckungsgefährdeten exponentiell steigt. Der Eintrag der Bootsbesatzungen in die Fahrtenbücher ist ohnehin Pflicht. Auf Steuerleute sollte nach Möglichkeit verzichtet werden. Wenn mit Steuermann/-frau im Heck gefahren werden muss, sollte derjenige einen Mundschutz tragen.
Details findet Ihr in der Handlungsempfehlung des BRV vom 22.6.2020.

Wir haben unser Hygieneschutzkonzept dahingehend angepasst und freuen uns auf die gemeinsame Zeit mit Euch! Bitte folgt der Empfehlung und bildet nach Möglichkeit feste Gruppen von maximal 10 Personen, in denen Ihr gemeinsam in den Booten rudert. Denkt bitte daran, auf dem gesamten Vereinsgelände eine Maske zu tragen, die nur für die sportliche Aktivität selbst abgenommen werden darf (und bei sportlicher Betätigung aus gesundheitlichen Gründen unbedingt auch abgenommen werden sollte!).

Die Umkleide- und Duschräume bleiben zunächst weiterhin gesperrt, um das Risiko weiter zu minimieren. Ebenso müssen wir darauf hinweisen, dass ein grundsätzliches Risiko nicht von uns ausgeschlossen werden kann. Selbstverständlich erfolgt die Teilnahme auf eigenes Risiko und der Vorstand kann im Falle von Erkrankungen keine über die Festlegung dieser Regelungen hinausgehende Verantwortung übernehmen!

Bzgl. der festen Rudertermine werden wir euch nächste Woche über weitere Details informieren. Ab diesem Sonntag findet zumindest der Sonntags-Termin wieder regelhaft um 10°° Uhr statt.

Und nun wünschen wir euch "gute Fahrt!" bei herrlichem Wetter. Bleibt gesund!
Euer Vorstand

 

Unser Vereinskamerad Jochen Thönnißen hat unserem Verein einen Steuermann-Kurs zur Verfügung gestellt, den sich angemeldete Mitglieder hier herunterladen können. Zum vorher nötigen Login geht es hier.
Vielen Dank auch an dieser Stelle noch einmal an Jochen!

Bootshaus (keine Post!):

Rudern2000
Steinhäulesweg 5
89231 Neu-Ulm

Am Sportplatz SV Offenhausen vorbei Richtung Tennisplatz.

GPS-Koordinaten: 48.4097° Nord, 10.0180° Ost

© Mitwirkende OpenStreetMap


Rudern2000 auf google-Maps

Für registrierte Mitglieder besteht die Möglichkeit, Mitglied einer WhatsApp-Gruppe zur flexiblen Terminabstimmung zu werden.

Bei Interesse den obigen Link anklicken (Registrierung und Anmeldung als Mitglied auf der Webseite erforderlich). Siehe auch "Webseitenfunktionen für Mitglieder freischalten".

Da wir eine ausgewogene Leistungsverteilung und hohe Qualität der Ausbildung sicherstellen möchten, können wir leider aufgrund der Vielzahl von Anfragen in diesem Jahr keine neuen Grundausbildungen mehr für 2018 anbieten.

Gerne nehmen wir Sie für das nächste Jahr auf eine Vormerkungsliste, falls Sie dies wünschen.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Der Vorstand